Zweite verliert verdient

Im vorgezogenen Rückspiel gegen Moosach-Hartmannshofen III wollte unsere Zweite eigentlich an die Top-Leistung vom letzten Sonntag anknüpfen. Es sollte aber nicht sein.

Völlig unerklärlich kamen wir kaum ins Spiel. Stattdessen folgte Fehler auf Fehler. Einen davon nutzten die Gäste zur Führung. In einer ansprechenden Phase unsererseits gelang der Ausgleich. Doch statt nachzusetzen blieb es bei einem gebrauchten Tag. Folgerichtig kassierten wir noch vor der Halbzeit den zweiten Treffer.

In der zweiten Halbzeit waren das Engagement und der Wille nicht abzusprechen. Aber die Fehlerquote war einfach zu hoch, so dass am Ende eine verdiente 1:4 Niederlage steht.

Nun heißt es: Aufstehen, Mund abwischen, weitermachen.

fb-share-icon