Der Erfolg kehrt wieder an die Ebereschenstraße zurück. Nachdem die Gäste in der ersten Halbzeit gut dagegenhielten, bewahrte der FCE auch an diesem Spieltag wieder die Ruhe. Es folgte die ein oder andere gute Aktion in der Offensive. Am Ende machte sich die körperliche und physische Stärke der roten doch bemerkbar. Der FCE bleibt somit souverän an der Tabellenspitze.