In der ersten Halbzeit hatten wir uns, was vorgenommen was uns nur zum Teil gelang. Der Gegner spielte in der ersten Halbzeit ein sehr schnelles Spiel mit sehr guten Kombinationen Lasten den Ball öfters Prallen, das zu den Gegentreffer führte.

Zur zweiten Halbzeit stellten wir mit den Auswechselungen um, dass wir mehr Ordnung in das Spiel bekommen sollten um mehr Druck nach vorne zu erarbeiten. Das Gelang uns am Anfang sehr gut, so dass wir uns sehr gute Torchancen herausspielen konnten. Im Spiel gelang uns, dann nicht mehr die Ordnung, so dass die hohe Niederlage vollkommen in Ordnung geht.