Im ersten Freundschaftsspiel dieses Jahres traf der FC Eintracht München auf Waldeck Obermenzing.
Gleich zu Beginn des Spiels war die Motivation der Männer des FCE zu spüren.
An diesem kalten Wintertag entwickelte sich ein heißes Spiel, gefolgt von vielen Toren und ersten guten Ansetzen, wie schnelles Umschaltspiel und präzisen Pässen in die Schnittstellen.
Am Ende trennten sich die Mannschaften mit einem durchaus gerechten 4:4 Unentschieden,
welches uns gespannt auf die Rückrunde blicken lässt.